Zum Inhalt springen

WEBDESIGN & INTERNETDIENSTLEISTUNGEN

Konzeptionierung, Erstellung, Update & Upgrade kompletter Internetseiten

Nichts wird so schnell weggeklickt wie eine veraltet wirkende Internetseite. Die Kunden entscheiden in Sekundenbruchteilen, ob Sie bei Ihnen auf der Internetseite bleiben oder auf den „zurück“-Button klicken und nochmal recherchieren und dann woanders ein Produkt kaufen.
Ich kann Sie dabei auf unterschiedlichen Ebenen unterstützen. Geben Sie dabei nicht unnötig viel Geld aus. Wenn Sie möchten, zeige ich Ihnen, wie Sie später selbst Ihre Internetseite aktuell halten können und dabei Kosten sparen. Am Besten, wir sprechen einfach mal darüber.

Andreas Schwalmberger, SCHWALMBERGER CONSULTING

Bei der Erstellung einer kompletten Internetseite handelt es sich um einen komplexen Prozess, dessen Ergebnis sich später erfolgsentscheidend auf Ihren Gewinn auswirken wird.

Der Ablauf könnte sich wie folgt gestalten und stellt hier nur ein Schema zur besseren Orientierung dar:

  • Beratung zu Strategie (Welches Ziel wird verfolgt?)
  • Abstimmung auf Ihr Kundenprofil
  • Konzeptionierung (z.B. als Vorschlag oder gemeinsam im Workshop mit verschiedenen Kreativitätstechniken)
  • Beratung zur Technologie (WordPress, Typo3,…)
  • Webdesign-Gestaltung (Fotos, Schriftarten, Farben, Beratung zum Logo…)
  • After-Sales-Beratung

Ihre Vorteile

Sie profitieren von mehr als 11 Jahren Berufserfahrung als Ingenieur und Wirtschaftsinformatiker. Sie fragen sich, was Ihnen das für Ihre Webseite bringen soll?

Die Strukturierung und das Konzept Ihrer Webseite beruht dann nicht nur auf reinen gestalterischen Aspekten, sondern auf professioneller Erfahrung und Kompetenz aus der Produktentwicklung.

Meine persönliche Devise und Arbeitseinstellung lautet seit jeher: Keep it clear and simple!
Das heißt soviel wie: Alles einfach und klar halten. Sie werden staunen, was der Effekt sein wird: die Interessenten fühlen sich geleitet und reagieren positiv auf eine aufgeräumte und durchdachte Internetseite. Wenn man es derart den Kunden leicht macht, fällt ihnen dann auch die Kaufentscheidung leichter.

Andreas Schwalmberger, SCHWALMBERGER CONSULTING

Das bedeutet für Ihre Webseite:

  • keine unnötigen Animationen sowie AddIns
  • hohe Geschwindigkeit
  • klare Formulierung (Was wollen Sie erreichen? Was bieten Sie an?)

Wie bei einem guten Kaffee: Es entsteht eine ausgewogene Mischung aus klar strukturierten, relevanten Informationen und wichtigen Details, die als Anker gesetzt werden.

Um Struktur in Ihre Webseite zu bringen, können wir beispielsweise so vorgehen:

Zuerst werden alle Informationen zusammentragen, dann werden diese klassifiziert, gewichtet und schließlich gruppieren wir die Informationen, bis wir die Kernaussage identifizieren. Hierfür stelle ich die richtigen Fragen. Um diese Kernaussage werden dann alle weiteren Informationen aufgebaut. Das kann man sich am Besten anhand einer Art Zwiebelmodell vorstellen:

Struktur-Zwiebelmodell, Grafik: Andreas Schwalmberger

Es gibt noch weitere Themen, die bei der Erstellung einer Internetseite wichtig sind:

Internetrecht


Sie haben von Abmahnwellen gegen nicht rechtskonforme Internetseiten und deren Betreiber gehört? Das muss nicht sein und ist auch gar nicht so schwierig; lassen Sie sich kein X für ein U vormachen. Denn bereits mit geringem Aufwand oder kleinen Änderungen betreiben Sie Ihren Internetauftritt abmahnsicher! Die Themen hier sind insbesondere:

  • Cookie-Consent-Banner
  • Google-Fonts
  • Einbindung von Schriftarten direkt auf dem Server
  • Impressumsangaben
  • Header/Footer-Links
  • Einbindung von digitalen Straßenkarten / Anfahrtsplänen
  • Quellenangaben
  • Klärung des Urheberrechts von Medieninhalten

Performance


Sie sind gut im Geschäft, aber die Konkurrenz scheint mehr Kunden zu haben wie Sie? Liegt es vielleicht an Ihrer bisherigen Internetseite? Folgende Themenbereiche sollten geprüft werden:

  • Performance-Prüfung von Internetseiten
  • Überprüfung auf responsives Design (mehr als 50% surfen mittlerweile mit mobilen Endgeräten)
  • Überprüfung auf Abwärts-Kompatibilität mit älteren Browsern (insb. iPad etc.)
  • Menü-Check auf Touch-Screens
  • Verknüpfung mit Suchmaschinen
  • übergroße Bilddateien

Technologie


Ein klassisches Beispiel: Sie haben eine Datensicherung eingerichtet. Doch wissen Sie, ob diese auch im Notfall dazu geeignet ist, Ihre Daten wiederherzustellen? Schauen wir uns das gemeinsam an und Sie werden endlich Gewissheit haben. Weitere Themen sind:

  • Einrichtung und Überprüfen von Datensicherung
  • Hostserver-Umzug
  • anonymes Surfen
  • Internet-Archiv / webarchive